Die Perrera

diese Seite ist nur der Anfang und wird sich in den nächsten Tagen und Wochen noch um einiges ändern.

Noch ein wenig unsortiert....aber das kommt....

Die Perrera ist eine Tötungsstation, in der Hunde meistens nur eine kurze Zeit verweilen.

So eine Art "Zwischenlagerung" für Hunde, die niemand mehr will oder gedankenlos vermehrt und ausgesetzt wurden oder für aufgegriffene Streuner oder oder oder....

ist da niemand der sich kümmert, werden die Hunde getötet.

Aber auch diese Hunde haben ein Recht darauf zu leben und geliebt zu werden und deshalb werde ich, so wie es mir möglich ist, so viele Hunde aus dieser Tötungsstation retten wie mir möglich ist.

Dazu bedarf es aber eurer Hilfe.

Schaut euch mal die Bilder unten an...

Hunde vorher und Hunde nachher.

Hatten sie es verdient? Hatten sie es verdient, ihr Leben in der Tötungsstation zu beenden?  NEIN !!!

Es sind wunderschöne Wesen....und möchten nur geliebt werden...

 

und genau das Wunder ist ihnen widerfahren. Nun werden sie wieder geliebt !!

Sind es nicht zwei bildhübsche Hunde die getötet werden sollten ?